Wir reisen wieder!

Balkan (01)

Unsere Reise wird uns über den Balkan nach Griechenland führen. Während wir noch überlegt haben, welche Route wir nach Griechenland nehmen wollen, um auch den Weg dorthin interessant zu gestalten, schneite uns eine Info unseres Oman-Tour-Veranstalters ins Haus. Beschrieben wurde eine neue Tour: „Durch die wilden Schluchten des Balkans“.

Diese Reise erschien uns so reizvoll, dass wir sie nach nur kurzer Bedenkzeit gebucht haben.

Der Start ist in Plitvice (Kroatien – bei den berühmten Plitvicer Seen) und das Ende der Reise dann Anfang Oktober bei den Meteora-Klöstern in Griechenland. Zum Zeitpunkt der Buchung waren die Inzidenzen in den Balkanländern eher niedrig, was sich mittlerweile leider geändert hat. Wir haben uns trotzdem entschlossen, die Reise zu machen. Wir sind beide geimpft, alle Teilnehmer und Guides der Reise ebenso, Kontakte in Innenräumen werden wir komplett vermeiden oder aber wie hier beim Einkaufen auch mit Maske absolvieren.

Unseren Balu haben wir nach den Erfahrungen unserer letzten großen Tour und unseren beiden Deutschland Urlauben in 2020 und 2021 noch etwas besser ausgestattet. Er bekam in diesem Sommer eine zusätzliche Luftfederung mit der man das Heck bei Bedarf höherstellen kann, um einen verbesserten Komfort zu haben und die Bodenfreiheit hinten zu erhöhen. Das ist bei Auffahrten auf Fähren sehr wichtig und war bei der Oman Tour immer etwas nervenaufreibend. Außerdem haben wir die beiden vorderen Sitze gegen Komfortsitze tauschen lassen. Man gönnt sich ja sonst nichts

Des Weiteren bekam Balu hinten in der Garage noch eine Mischgarnitur für die Außendusche damit wir Warmduscher es etwas bequemer haben. Haarewaschen geht mit warmem Wasser einfach besser 😉  

Die Ersatzteilliste ist diesmal etwas kürzer und wir haben auch nur ein Ersatzrad dabei.

Nun freuen wir uns auf den Beginn der Tour und das Treffen mit unseren neuen Reisegefährten am 10.9. Den Tourguide und ein Teilnehmerpaar kennen wir bereits von der Omanreise. Unsere Reise wird uns auf verschlungenen Wegen durch den Balkan führen, nämlich nach Bosnien-Herzegowina, Serbien und Albanien, auf dem Plan standen auch Montenegro und Nordmazedonien, die aber unter Umständen inzidenzbedingt gestrichen werden müssen. Flexibilität ist bei allen Reiseteilnehmern gefragt aber schließlich haben wir die Planung in erfahrene Hände gelegt. „Balkan“ ist schließlich sowieso ein etwas schwammiger Begriff denn er bezeichnet eigentlich ein Gebirge in Bulgarien (wo wir nicht hinkommen werden), andererseits eine Region in Südosteuropa. Ihre nördliche Grenze bilden die Donau, die Save und die Krka. Als Staaten gehören zum Balkan: Teile Sloweniens und Kroatiens, Bosnien-Herzegowina, der gebirgige Teil von Serbien, Montenegro, Kosovo, Nordmazedonien, Albanien, Bulgarien, Griechenland, Teile von Rumänien und der europäische Teil der Türkei. Hier ist also viel Raum für Änderungen der Route! Interessant sind alle diese Länder, denn sie sind ganz unterschiedlich geprägt weil sie jahrhundertelang im Spannungsfeld zwischen der Republik Venedig, Österreich-Ungarn, Russland und dem Osmanischen Reich lagen und hier sehr unterschiedliche Volksgruppen leben.

Am 8.10 endet die organisierte Reise in Nordgriechenland und wir entscheiden dann spontan, was wir in Griechenland noch sehen wollen. Wetterbedingt gibt es aber auch noch viel Spielraum für Reiseänderungen.

7 Gedanken zu „Wir reisen wieder!

  1. You two are hopeless!
    Almost uninsurable!
    Never learn from earlier trouble. Away again when the pandemic starts a second round. To the “busiest” part of Europe.
    Think of your age. You are too old for such adventures. Put your savings into a nice room at the Altersheim! Feed the birds in the park and join a choir!

    No, really, I am just envious. You two do the things we others just talk about. Keep it up!
    Gute Reise,
    Bengt

  2. Anfang und Ende eurer Reise kennen wir von unseren eigenen Touren. Auf das Dazwischen sind wir sehr gespannt.
    Wir wünschen euch eine tolle und unfallfreie Fahrt

  3. Hallo Ulrike und Peter,
    ich wünsche Euch eine Gute Reise, mit Spannung, Spaß und Abenteuer. Kommt gesund wieder heim.
    Liebe Grüße
    Harald

  4. Hallo Ulrike und Peter,
    Wir freuen uns wieder “mitreisen” zu dürfen und sind schon gespannt auf Eure Reiseberichte.
    Gute Reise und viel Spaß,
    Norbert und Dagmar

  5. Schön, dass wir wieder dabei sein dürfen!
    Wir wünschen Euch gute Reise, tolle Ein- und Ausblicke.
    Am Ende natürlich eine gesunde Rückkehr
    Ruth und Eberhard

Schreibe einen Kommentar